Die Nagoldtalsperre mit einer Gesamtlänge von 2850 m, einer Breite von bis zu 250 m und einer Tiefe von bis 35 m ist einer der größten Wasserspeicher Baden Württembergs und in den Sommermonaten beliebtes Ziel für Surfer, Taucher, Segler und sonstige Freunde des Wassersports. Baden ist nur im Vorsee gestattet.. 1965 erfolgte der erste Spatenstich für die Nagoldtalsperre mit einem Gesamtinhalt von 5,6 Mio. Kubikmetern Wasser. Ganz nebenbei ist die Talsperre auch Stromlieferant. Sie erbringt eine Dauerleistung von100 KW-Std. Für Lager- und Grillfeuer sind Feuerstellen eingerichtet. Außerhalb davon darf kein Feuer angezündet werden. Entfernung von Bad Wildbad 36 Km, Fahrtdauer ca. 35 Min.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.